Gesellschaft der StaatstheaterFreunde
in Braunschweig e. V.

 


WILLKOMMEN BEI DEN STAATSTHEATERFREUNDEN !

 
NÄCHSTER THEATERKREIS
vorerst
 NUR FÜR MITGLIEDER MIT ANMELDUNG
(beschränkte Einlasszahl)

am Dienstag, 08. Dezember 2020, 19:30 Uhr, Saal im Lindenhof, Kasernenstr. 20
mit Gästen aus dem Tanztheater

Der November-Termin fällt wegen der Covid-19 Beschränkungen aus.



Probenbesuch bei "Clever Girl" im Lokpark


Nach so langer Zeit ohne Theateraufführungen und ohne Theaterkreise konnten 15 Mitglieder am 09.09.2020 eine Durchlaufprobe von "Clever Girls" besuchen. Das auch musikalisch untermalte Stück von Hartmut El Kurdi ist die erste Premiere des Jungen Staatstheaters in ihrem Übergangsdomizil Lokpark, nachdem das Haus 3 im Magniviertel verlassen werden musste. Der Verein der Braunschweiger Verkehrsfreunde, dem das Areal gehört, führte die Gruppe zunächst über das Außengelände und in die große Halle, bis in die 70er Jahre das größte Ausbesserungswerk für Dampflokomotiven in Deutschland. In die Halle hat das Theater einen Raum mit Bühne und Zuschauersitzen gebaut. Die sogenannte Seitenbühne links besteht aus zwei Eisenbahnwagen, ein anderer Wagen vor dem Eingang dient als Büroraum. Ein interessanter Spielort, dem man viele junge Besucher wünscht!


 
Jörg Wesemüller (Leiter des JUNGEN!) vor seiner neuen Bühne (Foto: Kirchner)


zuletzt  geändert 02.11.2020